Termine

„Meditieren – immer noch besser als rumsitzen und nichts tun.“ (unbekannt)

Meditation macht aus uns niemand anderen, sondern den, der wir immer gewesen sind.

Montag, 22. Februar bis 01. März

AUSGEBUCHT
"Achtsamkeit & Meditation" Eine Woche achtsam im Alltag

Dieser einwöchige Kurs lädt dazu ein, Meditation und Achtsamkeit im Alltag einzuüben und zu praktizieren. Mit täglichen Achtsamkeits-Meditationen (Bodyscan, Atemmeditation etc.) schaffen Sie sich einen Raum, in dem Ihr Geist zur Ruhe kommen kann und sich öffnet für die innere, natürliche Gelassenheit.

Termin: Kurseinführung am Montag, 22. Februar, 19.30 Uhr bis 21 Uhr (Einführung ins Thema, Übungen)
Kursabschluss am Montag, 01. März, 19.30 Uhr bis 21 Uhr (Persönliche Auswertung, Übungen)
Für die Tage dazwischen erhalten Sie jeweils täglich eine ca. 15 minütige Meditation per Audiodatei, die Sie zu Ihrer Zeit selbständig durchführen können.
Kurskosten: 75 €
Anmeldung und nähere Informationen unter info@andreas-rieck.de
Der Kurs findet online statt via Zoom.

„Wer einen guten und kompetenten Ratgeber sucht, sollte seine innere Stimme pflegen.“ (unbekannt)

Montags, 08.03., 15.03. und 22.03.

"Resilient durch die Krise - in drei Schritten zu mehr Achtsamkeit und innerer Stärke"

Wir leben in bewegten Zeiten. Die Welt verändert sich und viele fühlen sich durch die äußeren Umstände stark herausgefordert oder erleben diese Zeit als persönliche „Wüstenzeit“. Diese Zeit bietet uns jedoch auch die Möglichkeit, uns neu auszurichten, authentischer zu werden und unsere innere Stärke zu entwickeln. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie ihre Achtsamkeit und innere Stärke im Alltag fördern können. Sie erhalten eine Methode an die Hand, mit der Sie spüren und erkennen, was sie selbst beeinflussen können und wo sich die Grenzen ihres Einflussbereiches befinden. Somit stärken sie ihre Fähigkeiten, um mit belastenden Situationen gestärkt und gelassener umgehen zu können.

Termin: Montags, 8.3., 15.3. und 22.3.

Zeit: 19.30-21.30 Uhr, Technikcheck 19.15 Uh

Anmeldung per Mail: info@keb-esslingen.de sowie nähere Informationen unter www.keb-esslingen.de, Tel. 0711 – 38 21 74

Kosten: 69,00 €

Mit Anmeldebestätigung erhalten Sie alle weiteren technischen Informationen und eine schriftliche Anleitung (Zoom). Technische Voraussetzung ist entweder ein PC/Laptop mit Webcam oder ein Smartphone.Veranstalter: keb Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Esslingen.

Es handelt sich um ein Onlineseminar via Zoom. Im Vorfeld erhalten Sie nähere Informationen, wie Sie sich einwählen können.

„Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.“ (R. Niebuhr)

Samstag 15. Mai

Endlich frei! - Ein Trainingstag auf dem Weg zur eigenen Freiheit

Unser Leben lässt sich beschreiben als ein Weg in die Freiheit. Gerade in diesen bewegten Zeiten ist es herausfordernd, äußere und innere Freiräume zu entdecken und zu beleben. An diesem Tag üben Sie anhand von alltäglichen Situationen, wie Sie immer freier und lebendiger werden. Die Methode der drei Spielräume bildet dabei den methodischen Hintergrund mit Hilfe dessen Sie Ihre inneren und äußeren Freiräume erkennen können.

Termin: Samstag, 15. Mai 2021, 10 Uhr bis 17 Uhr

Ort: Haus Links am Bach in Kirchheim/Teck oder (im Falle eines Lockdowns) via Zoom.

Kosten: Nähere Informationen folgen

Referenten: Andreas und Ute Rieck

Anmeldung und nähere Informationen unter info@andreas-rieck.de

 

„Glück wohnt nicht im Besitz und nicht im Gold. Es wohnt in der eigenen Seele.“ (Demokrit)

02.-04. Juli 2021

»Ich bin es mir wert!« - Erfahrung und Stärkung meines Selbstwertes

Wer im tiefsten Inneren überzeugt ist von seinem persönlichen Wert, der hat das nötige Selbstvertrauen, um glücklich zu sein. Doch oft stehen wir uns selbst dabei im Wege. In diesem Seminar geht es darum, unsere Selbstkommunikation und die daraus entstehende Wirkung auf Andere in den Blick zu nehmen. Wir gehen den Fragen nach: Woraus beziehe ich meinen Selbstwert? Was stärkt mein Selbstwertgefühl? Was brauche ich, um wirklich glücklich und zufrieden zu sein?

Termin: Freitag, 02. (18.00 Uhr) – Sonntag, 04. Juli 2021 (13.00 Uhr)
Ort: Kloster Heiligkreuztal
Nähere Informationen und Anmeldung: kloster-heiligkreuztal@stefanus.de  Telefon: 07371 -1860 Internet: www.stefanus.de
Referenten: Andreas Rieck, Ulrike Höflinger