Termine

23.-25. Januar 2020

Christlicher Gesundheitskongress
Menschen.Würde.Achten

DU BIST ES WERT – Menschen. Würde. Achten

7. Christlicher Gesundheitskongress

Der Kongress wird von zahlreichen christlichen Organisationen und Einzelpersönlichkeiten getragen. Sie wollen den Dialog von Glaube und Medizin, Pflege, Therapie und Theologie, Kirche, Diakonie, Caritas und Gesundheitswesen fördern.

Dabei sind Fachleute aus Gesundheitsberufen und der Kirche genauso eingeladen wie ehrenamtlich Mitarbeitende.

Termin: vom 23. – 25. Januar 2020

Ort: Kongress Palais Kassel

Inhalt:

Workshop 1: Teamkonflikte lösen – praktische Schritte

Workshop 2: Den Tee bitte, sofort! – Stresssituationen mit fordernden Patienten meistern.

„Mit eigenem Geschick kann man sich aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, eine Treppe bauen.“
(Chinesisches Sprichwort)

Im Februar 2020

Buchveröffentlichung: "Belastungen in sozialen Berufen meistern - in drei Schritten zu neuer Kraft"

Ich freue mich auf die Veröffentlichung meines neuen Buches. Dieses Mal geht es darum, Hilfestellungen zu bieten, um mit Belastungen und Herausforderungen in sozialen Berufen konstruktiv umgehen zu können. Natürlich wieder mit meinem Ansatz „Spielraumgestalter“ und vielen Beispielen aus der Praxis.

„Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll.“ (J.W. von Goethe)

Montag, 09. März 2020

Vortrag: Nimm`s leicht!

Ort: vhs Leonberg, Konferenzraum

Termin: Mo, 09.03.2020, 19:00-20:30 Uhr

Inhalt: Nimm’s leicht! Eigentlich ganz einfach. Wären da nur nicht die vielen kleinen und größeren Ärgernisse und Störungen, die uns das Leben schwer machen können. Der Trost: Für jede Herausforderung, die uns im Leben begegnet, gibt das Leben einen Spielraum. So kann all das, was stört, als Einladung verstanden werden den eigenen inneren und äußeren Spielraum zu erweitern. Je mehr dies gelingt, desto leichter wird es und die Lebensfreude wächst.

Anmeldung und Information: vhs Leonberg

„Es ist das Ende der Welt, sagte die Raupe. Es ist erst der Anfang, sagte der Schmetterling.“
(Unbekannt)

Freitag, 10.07. - Sonntag, 12.07.2020

Resilienz – die innere Kraft der Seele und des Geistes

Inhalt: Manchmal im Leben bläst der Wind ganz schön ins Gesicht. Die Welt verändert sich immer schneller. Zusammenhänge werden komplexer und die Realität immer widersprüchlicher. Wenn dann noch persönliche Krisen hinzukommen, stehen wir vor der Herausforderung, unsere seelische und psychische Kraft zu stärken, damit wir uns selbst treu bleiben können.

Nach dem Konzept der Resilienz haben wir alles in uns, um Krisen zu überstehen und an ihnen zu wachsen. Was Menschen gesund erhält steht im Mittelpunkt des Interesses, nicht allein mehr krankmachende Faktoren. Doch welche Faktoren sind dies? Und wie kann man dies stärken? Anhand einer praktischen und einfachen Methode (Spielraumgestalter) erkennen Sie, wie Sie in drei Schritten Ihre Lebensfreude im Alltag stärken können.

Termin: 10.07. 18:00 — 12.07.2020 13:00 (Anmeldung bis 18.06.2020)

Ort: Kloster Heiligkreuztal, Riedlingen

Referenten: Andreas Rieck, Ulrike Höflinger

Nähere Informationen und Preise unter: https://www.stefanus.de/bildungsstaette/veranstaltung/resilienz-die-innere-kraft-der-seele-und-des-geistes