Termine

Alles im Leben hat seine Zeit.

Samstag, 28. November 2020

"Achtsam leben & lieben" - Ein Tag für Paare (Onlineseminar via Zoom)

Paare reden mehr miteinander als noch vor einigen Jahren. Allerdings geht es dabei oft um Fragen rund um die Alltagsorganisation. Wie wäre es mit einem Tag für euch als Paar, um euch und eure Beziehung in den Blick zu nehmen? Einen Tag, an dem ihr achtsam zurückblicken? Um das in den Blick zu nehmen, was ist und um Impulse zu erhalten für den Weg, der vor euch liegt? Im Alltag findet man oft nicht die Ruhe dafür. An diesem Tag könnt ihr euch eine wohltuende und stärkende Auszeit gönnen. In kleiner Runde, entspannter Atmosphäre und dies bei euch zuhause. Im Wechsel zwischen Impulsen, Zeit für euch zu zweit und Zeit für gemeinsamen Austausch.
Termin: Sa, 26. November, 10 Uhr – 17 Uhr
Leitung: Andreas und Ute Rieck
Kursgebühr: 150 € pro Paar (die Teilnahme ist auf 3 Paare begrenzt)

„Ein Traum ist unerlässlich, um die Zukunft zu gestalten“ (Victor Hugo)

Freitag, 11. Dezember 2020, 9:00–17:00 Uhr

Die Kraft der Seele – Resilienz

Manchmal bläst uns der Wind im Leben ganz schön ins Gesicht – sei es bei Ärger mit dem Chef, bei Auseinandersetzungen mit dem Partner oder auch bei den vielen kleinen Ärgernissen im Alltag, die uns ganz schön auf die Palme bringen. Die gute Nachricht ist: Nach dem Konzept der Resilienz haben wir alles in uns, um kleine und große Krisen zu überstehen und an ihnen zu wachsen. Wir stellen in den Mittelpunkt, was Menschen gesund erhält – und weniger, was sie krank macht. Doch welche Faktoren sind das? Und wie kann man sie stärken? Anhand einer praktischen und einfachen Methode (Spielraumgestalter) erkennen Sie, wie Sie in drei Schritten Ihre Lebensfreude im Alltag stärken können.

Hinweis: Angebot im Rahmen des Bildungszeitgesetzes Baden-Württemberg.
Veranstaltet von: Kath. Erwachsenenbildung.
Ort: Göppingen, Ziegelstraße 1, Ev. Oberhofengemeindehaus
Anmeldung: bis spätestens Sonntag, 29. November 2020, unter 07161 9633620 bzw. über unser Anmeldeformular
Referent: Andreas Rieck, BDVT geprüfter Trainer und Berater
Kosten: € 69,- / Ehrenamtliche € 49,- (bitte bei Anmeldung Tätigkeit angeben), inkl. Kaffee

 

„Frage dich, was dich lebendig macht. Und dann geh und tue das Entsprechende. Denn die Welt bracuht nchts so sehr wie Menschen, die lebendig sind.“ (Gil Bailie)

10. Feburar 2021 um 19 Uhr

Was haben wir aus der Corona-Krise gelernt?

Die Coronakrise hat uns alle in verschiedenen Formen herausgefordert. Diese Zeit ist jedoch, wie alle Krisen, eine Chance, sich zu besinnen. An diesem Abend ist Zeit zum Innehalten:

  • Was hat mich in dieser Zeit der Krise belastet?
  • Was ist an Gutem entstanden?
  • Wie schaue ich nach vorne? Was kann helfen, mit Unsicherheiten und Belastungen umzugehen?

Wir begeben uns auf Spurensuche nach der der seelischen und psychischen Kraft, die in uns ruht, um auch weiterhin widerstandsfähig und gesund zu bleiben.

Ausgehend von konkreten und aktuellen Fragen erhalten Sie an diesem Abend ein praktisches und einfaches (Selbst-) Coachingtool an die Hand, mit der sie spüren und erkennen, was Ihnen gut tut und wo sich die Grenzen ihres Einflussbereiches befinden.

Ort: Unterensingen, Bürgerzentrum

Nähere Informationen folgen.