Termine

„Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Verstand ein treuer Diener. Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat.“
(Albert Einstein)

Halbjahreskurs 23. Juni bis 22. Dezember

„Die innere Weisheit entfalten“ - Onlinekurs

In der heutigen Gesellschaft werden viele Entscheidungen auf der Grundlage rationaler Überlegungen getroffen. Dies kann dazu führen, dass wir uns von unserer inneren Stimme und unserem inneren Wissen entfremden und uns unzufrieden und entfremdet fühlen.

Das Erleben der Intuition und die Praxis der Achtsamkeit bieten einen Weg, um wieder mit unserer inneren Weisheit in Kontakt zu treten und den Weg des Herzens zu finden. So können wir ein erfüllteres und authentischeres Leben führen.

Es ist wichtig zu erkennen, dass jeder Mensch die Fähigkeit hat, seine Intuition zu entwickeln und auf seine innere Weisheit zu entfalten. Durch regelmäßige Treffen und Achtsamkeitsübungen machen wir uns in diesem Kurs gemeinsam auf den Weg, anhand des Modells der drei Spielräume unsere intuitive Wahrnehmung zu schärfen und neue Kraft aus unserem inneren Selbst zu schöpfen.

Das Angebot ist für alle geeignet, die offen und neugierig auf neue Erfahrungen und Erkenntnisse sind.

Kurselemente: Acht Onlinetreffen im Zeitraum von 7 Monaten mit Impulsvorträgen, Reflexions- und Meditationsübungen, Raum für persönlichen Austausch, Übungen und Austauschforum für die Zeit zwischen den Treffen.
Termine:
23. Juni, 21. Juli, 25. August, 22. September, 20. Oktober, 24. November 22. Dezember. Ein Termin steht noch offen.
Zeit: 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Zugang: Es handelt sich um einen Onlinekurs via Zoom.
Beitrag: 200,- Euro
Anmeldung: info@andreas-rieck.de

„Wer seinem Herzen folgt ist empfindsam. Wer auf seinen Bauch hört, sensibel… und wer das Gehirn einschaltet – klug. Wer die Gabe hat, die drei vereinbaren zu können, ist ein Lebenskünstler.“ (Annelies Walus)

Freitag, 05. Juli - Sonntag, 07. Juli 2024

Seminar "Resilienz – die innere Kraft der Seele und des Geistes"

Die Welt verändert sich rasant. In uns selbst und um uns herum. Dadurch steht jede und jeder Einzelne vor der Herausforderung, die eigene seelische und psychische Kraft weiterzuentwickeln, um angesichts der Herausforderungen widerstandsfähig, gesund und zuversichtlich zu bleiben. Es ist wichtig für unsere seelische Kraft, dass wir entdecken, wo wir selbst einen Einflussbereich besitzen und wo dieser endet. Je mehr wir unseren Fokus auf das richten, was wir selbst beeinflussen können, desto stärker wächst unsere innere Stärke. Anhand einer praktischen und einfachen Methode (Spielraumgestalter) erkennen Sie, wie Sie in drei Schritten das Gefühl der Selbstwirksamkeit, der inneren Verbundenheit und der Gelassenheit vertiefen können– manchmal auch mitten im Sturm.
Termin: 05.07. 18:00 — 07.07.2024 13:00

Ort: Kloster Heiligkreuztal (Riedlingen)

Leitung: Andreas Rieck, Ulrike Höflinger (www.leichtigkeit.net)

Weitere Informationen zum Kurs und zur Anmeldung erhalten Sie HIER

„Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.“ (Reinhold Niebuhr).

Samastag, 09. - Sonntag, 10. November 2024

Seminar "Resilienz für Paare - In drei Schritten zu mehr Gelassenheit"

„Neben all dem Schönen in unserer Beziehung gibt es auch die Momente, in denen die alten Muster und Verletzungen aus unseren Kindertagen auftauchen…“ Diese Erfahrung machen wohl alle Paare. In diesem Seminar schauen Sie auf das „Schöne“, auf das, was Sie als Paar stärkt und bereichert. Zugleich erfahren und erleben Sie, wie Sie trotz ihrer Prägungen und durch die (alltäglichen) Herausforderungen hindurch eine partnerschaftliche Resilienz entwickeln können und konstruktiv diesen alten Mustern und Verletzungen begegnen können.

Folgende Fragen stehen dabei im Zentrum:
Was fordert mich in unserer Beziehung heraus?
Was stärkt uns als Paar?
Wie können wir eine partnerschaftliche Resilienz entwickeln?

Termin: 09.11. 10:00 — 10.11.2024 15:00

Ort: Kloster Heiligkreuztal (Riedlingen)

Leitung: Ute und Andreas Rieck

Weitere Informationen zum Kurs und zur Anmeldung erhalten Sie HIER