Termine

„Bedenke gut, was deine Kraft vermag und was über deine Kräfte geht.“ (Horaz)

06. März bis 19. April 2019

Kleine "Seelenstärkungen" in der Fastenzeit

In der Fastenzeit biete ich Ihnen täglich eine kleine „Seelenstärkung“ in Form von kurzen Zitaten und Bildimpulsen – mal tiefgründig, mal humorvoll, mal inspirierend.

Aschermittwoch bis Ostern – immer von Montag bis Freitag per mail. Denn gute Gedanken sollte man nie fasten 😉

Haben Sie Interesse? Dann schreiben Sie eine kurze Mail an info@andreas-rieck.de

 

17.-19. Mai 2019

Seminar: Die innere Kraft der Seele und des Geistes - Resilienz

Freitag, 17. bis Sonntag, 19.Mai 2019 / 18 – 13 Uhr
Referenten:
Andreas Rieck & Ulrike Höflinger (www.leichtigkeit.net)
Ort: Bildungsforum Kloster Untermarchtal
Preis: Kursgebühr 170 €/Person zzgl. Unterkunft
Nähere Informationen und Anmeldung unter www.bildungsforum-kloster-untermarchtal.de

Manchmal im Leben bläst der Wind ganz schön ins Gesicht. Dann ist es wichtig, eine seelische Widerstandkraft zu entwickeln, die dabei hilft, den Weg gestärkt weitergehen zu können. Nach dem Konzept der Resilienz haben wir alles in uns, um Krisen zu überstehen und an ihnen zu wachsen. Doch welche Faktoren sind dies? Und wie kann man diese stärken? Anhand einer praktischen und einfachen Methode (Spielraumgestalter) erkennen Sie an diesem Wochenende, wie es um Ihre Resilienz bestellt ist und wie Sie Ihre Widerstandskraft im Alltag weiter entwickeln können.“

 

„Außergewöhnlich sind die vielen Beispiele aus dem Leben.“ (managerSeminare 12/18)

 

24. Mai 2019

Vortrag: Nimms leicht! - werden Sie Ihr eigener Spielraumgestalter

Freitag, 24. Mai 2019, 19.30 Uhr
Ort: Buchhandlung Taube, Marbach
Eintritt: 12 Euro inklusive kleiner Pausenbewirtung, Karten über die Schiller-VHS, über die Buchhandlung Taube und nach Verfügbarkeit auch an der Abendkasse

Nimm’s leicht! Eigentlich ganz einfach. Wären da nur nicht die vielen kleinen und größeren Ärgernisse und Störungen, die uns das Leben schwer machen können. Der Trost: Für jede Herausforderung, die uns im Leben begegnet, gibt das Leben einen Spielraum. So kann all das, was stört, als Einladung verstanden werden den eigenen inneren und äußeren Spielraum zu erweitern. Je mehr dies gelingt, desto leichter wird es und die Lebensfreude wächst. Ein interaktiver und unterhaltsamer Abend erwartet Sie mit vielen Impulsen und Anwendungsbeispielen, mit Rat und Tat und angenehmer Atmosphäre.

 

„Wer das Leben zu ernst nimmt, braucht eine Menge Humor, um es zu überstehen.“ (Charlie Chaplin)

5.-7. Juli 2019

Seminar: Nimm`s leicht - Ich bin es mir wert.

Freitag, 5. Juli (18 Uhr) bis Sonntag, 7. Juli (13 Uhr)
Referenten:
Andreas Rieck & Ulrike Höflinger (www.leichtigkeit.net)
Ort: Kloster Heiligkreuztal
Preis: Kursgebühr 140 €/ Person  zzgl. Unterkunft
Nähere Informationen und Anmeldung: kloster-heiligkreuztal@stefanus.de

Wer im tiefsten Inneren überzeugt ist von seinem persönlichen Wert, der hat das nötige Selbstvertrauen, um glücklich zu sein. Doch oft stehen wir uns selbst dabei im Wege. In diesem Seminar geht es darum, unsere Selbstkommunikation und die daraus entstehende Wirkung auf Andere in den Blick zu nehmen. Wir gehen den Fragen nach: Woraus beziehe ich meinen Selbstwert? Was brauche ich um wirklich glücklich und zufrieden zu sein?

„Ich kann dieses Buch nur jedermann empfehlen – inklusive der Freude beim anschließenden Erfolg in konkreten Veränderungen Ihres Lebens- und Berufsalltags!“ (Chris Care, Ausgabe 3/18)

13. September 2019

Vortrag: Nimm`s leicht

Freitag, 13. September 2019, 19.30 Uhr bis 21. Uhr
Ort: Zehntscheuer Köngen (im Rahmen des Köngener Leseherbstes)
Wenn Sie etwas herausfordert, dann haben Sie immer die Wahl. Sie können sich als Opfer fühlen oder Sie können sich die Frage stellen: »Was ist meine Angelegenheit? Wo besitze ich Einfluss?« Diese Frage führt Sie zu Ihrem eigenen Spielraum und lenkt die Energie in konstruktive Bahnen. Manchmal fordert eine Situation Mut , manchmal Gelassenheit. Und immer wieder die Fähigkeit, unterscheiden zu können: Wo lohnt es sich, Energie zu investieren und an welcher Stelle ist Abgrenzung das Gebot der Stunde? In diesem Vortrag finden anschauliche Beispiele aus dem Buch ebenso Raum wie aktuelle Herausforderungen, um den eigenen Spielraum zu gestalten.

Gibt es schließlich eine bessere Form, mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor?
(Charles Dickens, engl. Schriftsteller, 1812-1870)

18.-19. Oktober 2019

Seminar: Nimm`s leicht - als Paar in drei Schritten zu mehr Gelassenheit

Freitag, 18. Oktober bis Samstag, 19. Oktober (18 Uhr bis 17 Uhr)
Ort: Haus Links am Bach, Linkstr. 19,Kirchheim-Ötlingen
Referenten: Andreas Rieck & Dr. Ute Rieck
Preis: Kursgebühr (wird noch bekannt gegeben)
Anmeldung und nähere Informationen: keb Esslingen, Tel. 0711 – 38 21 74 | info@keb-esslingen.de

Möchtet ihr euch Mal wieder als Paar etwas Gutes tun? Vielleicht hat der Alltag eure Liebe etwas verdeckt und wo es einmal leicht, sinnlich und verständnisvoll war, hat sich Distanz und ein eher meckernder, fordernder Unterton eingeschlichen … Wenn ihr euch wieder mehr Lebendigkeit, Gelassenheit und Leichtigkeit in eurer Partnerschaft wünscht, dann heißen wir euch herzlich willkommen! In drei Schritten wollen wir euch darin unterstützen, eure Beziehung lebendiger, liebevoller und leichter zu gestalten, in der ihr beide sein dürft, genauso, wie ihr seid. Ihr erlebt an diesem Tag auf lockere Weise, dass es anderen Paaren genauso geht. Das entlastet und zugleich bereichern wir uns auf diese Weise gegenseitig. Das Seminarhaus ist ein wunderbar sinnlicher Ort für diesen Tag.