Entdecken und gestalten Sie Ihren Spielraum – in drei Schritten.

Die Welt verändert sich rasant. Wir wissen immer wieder aufs Neue nicht, wie die Zukunft ausschauen wird. Jede und jeder Einzelne steht vor der Herausforderung, seine seelische und psychische Kraft weiter zu entwickeln, um widerstandsfähig, gesund und zuversichtlich in herausfordernden Zeiten immer wieder gelassen zu bleiben.

 

Es ist dabei wichtig für unsere Widerstandsfähigkeit, dass wir entdecken, wo wir selbst einen Einflussbereich besitzen und wo dieser endet. Je mehr wir unseren Fokus auf das richten, was wir selbst beeinflussen können, desto stärker wächst das Gefühl der Selbstbestimmung und Gelassenheit.

Herausfordernde Zeiten sind Gefahr und Chance zugleich: Einerseits läuft man Gefahr, die Orientierung zu verlieren, andererseits sind es gerade herausfordernde Zeiten und Ereignisse, in denen wir eine neue innere Stärke entwickeln können:

 

Weitere Angebote:

Lassen Sie sich inspirieren!



Vita

`Spielraumgestalter` – Entdecke und gestalte deinen Spielraum für mehr Gelassenheit und innere Stärke


Andreas Michael Rieck

Geboren 1976, verheiratet, 3 Kinder.

Seit 2006 arbeite ich freiberuflich als Seminarleiter, Coach, Autor und Speaker.

Seit Oktober 2014 habe ich einen halben Stellenanteil als Bildungsreferent zur Resilienzförderung für Mitarbeiter/innen eines großen Klinikums in Stuttgart.

Ich unterstütze Sie gerne darin, resilienter, achtsamer und gelassener durchs Leben zu gehen.


Werdegang

  • Ausbildung zum Bankkaufmann und Studium der Betriebswirtschaft (an der FH Nürtingen, Abschluss Vordiplom)
  • Studium der kath. Diplom-Theologie in Tübingen und Fribourg (CH) mit dem Schwerpunkt C.G. Jung, Psychoanalyse
  • Ausbildung zum Master in NLP (Neurolinguistisches Programmieren, DVNLP) am Tempelhof in Augsburg (www.nlp-tempelhof.de)
  • BDVT geprüfter Trainer und Berater Trainerausbildung am Institut Profileon und Zertifizierung durch den BDVT – Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches
  • Entwicklung des Coachingansatzes: „Werde dein Spielraumgestalter in drei Schritten“ – ein aus der Praxis heraus entstandener Ansatz, um effizient und lösungsorientiert den eigenen Einflussbereich zu entdecken und zu gestalten.
  • Autor von „Nimm`s leicht – in drei Schritten zu mehr Gelassenheit“ sowie  „Belastungen in sozialen Berufen meistern – in drei Schritten zu neuer Kraft“ (Camino-Verlag). In diesen beiden praktischen Ratgebern erzähle ich von vielen Beispielen, wie Menschen ihren eigenen Spielraum in konkreten und alltäglichen Situationen entdecken und gestalten. Bücher voller Leben.

„Wer seinem Stern folgt, kehre nicht um“ (Leonardo da Vinci)

Referenzen

Zu meinen Kunden zähle ich Teilnehmer aus unterschiedlichsten Branchen und Bereichen. In allen Bereichen setze ich meinen Ansatz „In drei Schritten zu mehr Gelassenheit“ konkret um.

Gesundheit & Soziales

  • Marienhospital Stuttgart (Bildungsreferent am Bildungszentrum Vinzenz von Paul am Marienhospital, Trainings und Coachings Resilienz, Kommunikation und Achtsamkeit für Fachkräfte und Führungskräfte)
  • Akademie für Gesundheit und Soziales Sigmaringen, AGS („In drei Schritten zu mehr Resilienz“, Fachreferent Fachweiterbildung „Palliative Care“)
  • BBT-Gruppe, Barmherzige Brüder Trier (Workshops zu mehr Gelassenheit und Resilienz für Fachkräfte)
  • DBfK Südwest e. V. – Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (Workshops und Vorträge zu mehr Gelassenheit und Resilienz für Fachkräfte)
  • Diakonisches Institut (Workshops zu mehr Gelassenheit und Resilienz für Fachkräfte)
  • Diözese Rottenburg Stuttgart (Operative Leitung Fachbereich „Tage der Orientierung“, Trainings für Fach- und Führungskräfte)
  • Hochschule Esslingen (Workshops zu mehr Gelassenheit und Resilienz für Fachkräfte)
  • Institut für Fort- und Weiterbildung der Diözese Rottenburg-Stuttgart (Seminare für Verwaltungsfachkräfte und Ehrenamtliche)
  • Katholische Sozialstation Stuttgart (Einzel- und Teamcoachings für Führungskräfte)
  • Klinikum Crailsheim (Trainings für Fach- und Führungskräfte)
  • Klinikum Esslingen (Workshops zu mehr Gelassenheit und Resilienz für Fach- und Führungskräfte des Klinikums)
  • Malteserbund Deutschland (Workshops zu mehr Gelassenheit und Resilienz für Fachkräfte)
  • Seniorenresidenz Leonberg (Einzel- und Teamcoachings für Führungskräfte)
  • Soziale Dienste Vinzenz von Paul GgmbH (Workshops zu mehr Gelassenheit und Resilienz für Fach- und Führungskräfte)

 

Industrie und Wirtschaft

  • Baber Consulting Neuhausen auf den Fildern (Teamcoachings und Führungskräftecoachings für verschiedene Kunden im öffentlichen Dienst und in der Industrie)
  • Daimler AG, HR eCenter, S-Möhringen (Teamworkshops)
  • Stadtwerke Tübingen, SWT (Referent Führungskräfteentwicklung, Einzel- und Teamcoachings)
  • Festool GmbH (Einzel- und Teamcoachings für Führungskräfte)
  • Fischer Consulting Waldenbuch (Teamcoachings für verschiedene Kunden im öffentlichen Dienst und in der Industrie)

 

Kommunen

  • Stadtverwaltung Stadt Brackenheim (Entwicklung und Umsetzungsbegleitung Leitbildprozess)
  • Stadtverwaltung Stadt Bönnigheim (Teamseminare, Workshops für Führungskräfte, Einzel- und Teamcoachings für Führungskräfte)
  • Stadt Esslingen (Workshops zu mehr Gelassenheit und Resilienz für Fachkräfte)

 

Meine Kooperationsparterin

Gemeinsam geht vieles leichter! Aus diesem Grund kooperiere und arbeite ich gerne im Tandem mit meiner Kollegin Ulrike Höflinger (Coach)


Was andere über mich sagen

  • „In den Jahren, in denen wir gemeinsam unterwegs sind, gelingt es Andreas Rieck immer wieder aufs Neue, die Bedürfnisse der Teams zu sehen, ohne dabei den Einzelnen aus dem Blick zu verlieren. Durch Fragestellungen und einem bunten Blumenstrauß an Methoden schafft er es, dass wir unsere Sicht auf die Dinge weiten oder einen anderen Blickwinkel einnehmen. Damit ändert sich der Umgang mit Herausforderungen und das Verständnis füreinander wächst. Davon profizieren Führungskräfte und Mitarbeitende gleichermaßen.“
    Tina Dautel, Leitung Zentrale Dienste/Personalleitung bei der Stadt Brackenheim
  • „Sein Buch „Nimms Leicht“ habe ich mit Begeisterung gelesen. Wie das Buch, so erlebe ich auch die Workshops und Coachings immer sehr wertschätzend und extrem praxisorientiert. Er lenkt die Gedanken in neue Bahnen und gibt wertvolle Impule.“
    Florian Fischer, Fischer Consulting, Waldenbuch
  • „Während der anhaltenden Belastung durch die Corona-Pandemie sind die Resilienz-Kurse von Andreas Rieck für Pflegekräfte und MedizinerInnen eine wichtige und gefragte Stütze. Er genießt großes Vertrauen bei den Mitarbeitenden und Führungskräften und wird gesucht als persönlicher Ratgeber. So leistet er einen wertvollen Beitrag zur Resilienz der gesamten Organisation.“
    Dr. Thomas Leyener, Leitung Stabsstelle Unternehmenskultur, Marienhospital Stuttgart
  • „Andreas Rieck ist entspannt und souverän und bringt Dinge auf den Punkt. Auch finde ich die methodische Abwechslung sehr stimmig. Ganz abgesehen von den Inhalten, die so wichtig wie hilfreich sind. All das in einer Atmosphäre des Vertrauens und zum Wohlfühlen – einfach ein Geschenk.“
    Eva Derbogen, Diöesanleitung Pfadfinderinnenschaft DRS